Skip to main content

Nicht den richtigen Hasenstall gefunden? Warum nicht gleich einen Hasenstall bauen so wie man ihn sich vorstellt? Ob es das Richtige für dich ist, erfährst du in diesem Artikel.

Viele Fragen stehen zunächst im Raum: Was muss ich überhaupt beachten, wenn ich einen Hasenstall bauen möchte? Welche Materialien und welches Werkzeug brauche ich dazu? Was ergibt mehr Sinn: Einen Hasenstall bauen oder einen Hasenstall kaufen?

 

Sei kritisch zu dir selbst VOR dem Hasenstall bauen

Vorab solltest du ein paar wichtige Informationen einholen, bevor du anfängst, den Plan in die Tat umzusetzen und einen Hasenstall bauen zu wollen. Diese Informationen werde ich dir hier nun liefern, inklusive allen Vor- und Nachteilen. Es ist äußerst sinnvoll sich mit dem Thema Hasenstall bauen vorab zu beschäftigen, um möglichen Ärgernis und Kosten einzusparen.

Hinterfrage dich bei den folgenden Punkten und sei ehrlich zu dir selbst, ob du es zutraust einen Hasenstall selber zu bauen.

Hasenstall bauen Vorteile

 

 

 

 

 

Vorteile

  • Umsetzen eigener Ideen und Wünsche

Ein ganz klares Pro für den eigenen Hasenstall ist die scheinbar unbegrenzte Freiheit in Sachen Design, Architektur und Material. Du bist dafür verantwortlich wie der Hasenstall am Ende aussehen soll und kannst ihn genau so bauen, wie du ihn dir vorgestellt hast. Es gibt (fast) keine Grenzen, sodass du den „idealen Hasenstall“ anfertigen kannst. Wie viel Platz soll der Hauptraum haben? Wie viel Platz die Nebenräume? Welche Farbe soll der Hasenstall bekommen? Alle diese Fragen kannst und musst du dir selber beantworten. Du kannst ein wahres Unikat bauen.

 

  • Ausleben der handwerklichen Freude

Bist du der wahre Handwerker oder Heimwerker? Dann wirst du am Bauen mit Holz deine wahre Freude haben. Ungestört kannst du deinen Hasenstall bauen und die Materialien verarbeiten und das Werkzeug benutzen, so wie du es schon länger vor hattest. Warum nicht die Arbeit mit der Freude kombinieren und das alles für ein schönes neues zu Hause deines Hasens? Am Ende hast du nicht nur die Freude während des Hasenstall bauens, sondern bist auch stolz auf ein Resultat, welches sich sehen lassen kann und wo viel Liebe drin steckt.

Hasenstall bauen Nachteile

 

 

 

 

 

Nachteile

  • Hohe Kosten

Im Gegensatz zu den handelsüblichen Hasenställen muss man in der Regel für ein individuelles Produkt mehr ausgeben. Schnell entsteht eine Kostenfalle, die man sich erst später bewusst wird. In den meisten Fällen ist es günstiger einen Hasenstall im Handel zu kaufen oder einfach den Bausatz aufzubauen. Als privater Hasenfreund baut man normalerweise eine sehr geringe Stückzahl, sodass der Preis für den einzelnen Stall höher ist. Spezialisierte Hersteller von Hasenställen produzieren eine immens hohe Stückzahl und können so spezielle Maschinen für die Herstellung verwenden, sodass das einzelne Produkt meist sehr günstig ist.

 

  • Habe ich das passende Werkzeug?

Werkzeug für Hasenstall bauen

Habe ich das passende Werkzeug zum Hasenstall bauen?

Eine sehr wichtige Frage. Gutes Werkzeug, dass die Arbeit erleichtert, ist leider auch entsprechend teuer. Man sollte daher vorab überprüfen, ob man auch gutes oder das passende Werkzeug im Keller oder in der Garage hat, bevor man die anderen Materialien kaufen geht. Lohnt es sich, jetzt und spontan einen teuren Akku-Schrauber zu kaufen für das einzige Projekt? Das soll kein abwertender Punkt sein, falls du einen Hasenstall bauen möchtest, aber du solltest alle Werkzeuge haben, bevor du anfangen möchtest und du stellst fest, dass etwas Wichtiges fehlt. Vielleicht haben Freunde und Bekannte das dir fehlende Werkzeug, was sie dir für das Projekt „Hasenstall bauen“ leihen können.

 

  • Hohe Zeitaufwand

Das Ausleihen von Werkzeug sollte keine Dauerleihgabe sein und zu Ärger mit Freunden führen. Das kann allerdings passieren, denn ein Hasenstall baut man nicht an einem Tag. Leider ist der Faktor Zeit ein äußerst hoher und überschreitet meist die eigentlich geplante Bauzeit. Natürlich darf man sich auf keinen Fall abhetzen wenn man einen Hasenstall bauen möchte, doch stellt sich die Frage, ob du überhaupt ausreichend Zeit dafür hast.

 

  • Viel Planung schon vor dem Beginn

Bevor du überhaupt anfangen kannst einen Hasenstall zu bauen, musst du dir Gedanken machen, wie er aussehen soll. Anschließend musst du dir Zeichnungen als Bauplan anfertigen um ein architektonisches Bild zu erzeugen, welches die Arbeit nachher erleichtert. Du musst alle Materialien besorgen, meist auch in verschiedenen Geschäften, da nicht alle Baumärkte, die benötigten Artikel haben… und so weiter. Überschätze also nicht den Zeitfaktor und sei dir dessen bewusst.

 

  • Wo kann ich arbeiten?

Leider macht das Arbeiten mit Holz auch eine Menge Dreck. Hast du daher einen guten Arbeitsplatz wo auch Holzspäne landen können? Außerdem solltest du dort auch dein Werkzeug lagern, genauso wie die Materialien. Ist der Platz dafür vorhanden? Bedenke auch, dass du vermutlich deine Arbeit ruhen lassen musst und nicht die einzelnen Schritte beenden kannst. Kann der Arbeitsplatz dann so stehen bleiben?

 

  • Fehlende Langzeitmotivation

Was neu ist, ist auch meistens gut. Genauso verhält es sich auch mit einer frischen Idee, die am liebsten sofort umgesetzt werden soll. Doch wie sieht es nach längerer Zeit aus? Besteht dann noch die gleiche Motivation wie am Anfang? Meistens fällt die Motivationskurve nach einiger Zeit rapide ab und endet meist in Frustration oder nie beendeten Arbeiten. Dies kann zu teils depressivem Ergebnis führen und sollte vermieden werden.

Motivation zum Hasenstall bauen

 

Resultat

Nachdem du dir die Vorteile und Nachteile des Themas Hasenstall bauen durchgelesen hast solltest du kritisch mit dir selbst sein. Du musst abwägen, ob du es dir zutraust, einen Hasenstall bauen zu können oder ob du lieber einen fertigen Hasenstall kaufen möchtest.

Unter Hasenstall Top 10 habe ich meine zehn besten Hasenställe aufgelistet. Dort kannst du dir deinen Bauplan mit bereits existenten Hasenställen vergleichen und dir eventuell noch ein paar neue Ideen holen für deinen Hasenstall. Überprüfe auch deine Materialkosten mit den fertigen Hasenställen und überlege, ob du deinen Plan wirklich in die Tat umsetzen möchtest.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles erdenklich Gute wenn du einen Hasenstall bauen möchtest, genau so, wie du ihn dir vorstellst. Gerne kannst du mir ein paar Bilder schicken. Ich würde mich sehr darüber freuen und sie gerne hier veröffentlichen.

 

Ferplast Kaninchenstall Cottage Indoor

Bist du fertig mit dem Hasenstall bauen kannst du dich am Ergebnis freuen!

 

Tipp: Ich habe bereits einen Hasenstall Bauplan in einem anderen Artikel als kostenlosen Download veröffentlicht. Schau ihn dir doch mal an und gucke, ob du ihn verwenden kannst um deinen Hasenstall bauen zu können.